Kraulquappen flicken

Jedem Kraulquappenpaar liegt ein kleiner Beutel mit einem Schnellkleber und einem kleinen Stäbchen bei. Achtung, der Beutel sieht sehr unscheinbar aus und wurde schon oft zusammen mit der Plastikverpackung entsorgt :-) Bewahre ihn ausserhalb der Reichweite von Kindern auf!

Der Schnellkleber dient dem Abdichten eventueller Beschädigungen bei unsachgemässem Gebrauch.

Sollte eine Kraulquappe® Luft verlieren:

  • Drücke sie unter Wasser und markiere die Stelle, an der die Luft entweicht (am besten geht dies mit einem wasserfesten Filzstift oder Kugelschreiber)
  • Die Oberfläche sorgfältig trocknen und auf das Loch einen kleinen Tropfen des "Klebstoffes" auftragen. Es braucht wirklich nicht viel Klebstoff, eine ganz dünne Schicht reicht. Das Material wird wie verschweisst.
  • Bei Löchern an der Schweissnaht den "Klebstoff" dünn über die Naht auftragen und die Kraulquappe® so lagern, dass die Ränder zusammenliegen. (Auch hier: Das Material wird nicht geklebt, sondern verschweisst.)

Nach 24 Stunden können die Kraulquappen® wieder benutzt werden.